Gesunder Menschenverstand gepaart mit Vernunft

Volker H. Schendel:

Lesen, Lesen, Lesen, – imsbesondere Andrew Saul – Veränderungen im Alltag meiner Ernährung – und weiter Lesen, Lesen Lesen………………..

Frage ich Arzt, Apotheker, Ernährungsberater / – wissenschaftler, Gesundheitsberater – Nö!!

Wie sieht mein Alltag aus:

Täglich Vitamin C ab 4.000 mg – 4 Gramm und mehr

Täglich ab 10.000 I.E. Colecalciferol – Vitamin D 3

Täglich ab 800 mcg Vitamin K 2 – MK 7

Täglich Slowjuicing – meist als Frühstücksersatz – chlorophyll-lastig nach Joe Cross und Jason Vale

Täglich Butter, Sahne und Eier in Demeter – Qualität

Xylit / Xylitol anstelle von Zucker

Täglich Zeolith-Klinoptilolith mit viel Wasser

http://www.zeonatura.eu/epages/61789202.sf/de_DE/?ObjectPath=/Shops/61789202/Products/750150

Täglich hochwertige (mehr als 50% chlorophyllhaltige)  vegane Rohkost in Bioland – oder Demeter – Qualität  abwechslungsreich ergänzt mit Pellkartoffeln, Vollreis, Getreide (alte Sorten), Hülsenfrüchte, selbstgebackene Brotsorten oder Vollkornnudeln mit viel frisch (z.B. in der Kaffeemühle 2-3 Sek.) geschrotetem Chiasamen und selbstgezogenen Sprossen.

Kein Industriezucker

Keine Lebensmittelindustrieprodukte (also keine Fleischwaren oder Fleischprodukte, keine Milchprodukte (Ausnahme Butter und Sahne in Demeter – Qualität) und keine sonstigen verarbeiteten Lebensmittel).

Kein Fast-Food Restaurant.

Keine Zuckerersatzdicksäfte – insbes. kein Agavendicksaft – evt. ab und zu Honig.

Keine Auszugsmehle (nur 100 % Vollkorn à la Bruker / Schnitzer).

Keine raffinierten Fette.

Basenbäder, Sauna, Bewegung, Sonnenbad ohne Sonnenschutz.

Naturheilkunde:

http://naturheilkunde.vonabisw.de/

Hippokrates – griechischer Arzt, geb. 460 v. Chr. auf der Insel Kos, gest. in Larissa, (Thessalien) um 377 v. Chr. – „Eure Nahrungsmittel sollen eure Heilmittel, und eure Heilmittel sollen eure Nahrungsmittel sein.“